Gesundheit – Frau

Liebeskiller Anti-Babypille. Die Pille kann die große Liebe auf eine echte Probe stellen. Denn laut einer Studie mögen Frauen infolge der Pilleneinnahme andere Männer als ohne das Verhütungsmittel. Heißt: Der eigentlich favorisierte Mann ist nicht mehr automatisch der Favorit und Traummann. Es ist eher so, dass der „Außenseiter“ in den direkten Fokus der jeweiligen Frau … WeiterlesenGesundheit – Frau

Kopfschmerz

Über die Hälfte aller Deutschen leidet gelegentlich unter Kopfschmerzen. Meist lässt sich der Schmerz durch ein (rezeptfreies) Schmerzmittel lindern, doch oftmals kommt es vor, dass die Schmerzen heftiger werden und häufiger auftreten. Dann bedarf es einer Abklärung durch einen Hausarzt oder Neurologen, denn Kopfschmerzen liegen in 10 Prozent der Fälle ernsthafte Erkrankungen zugrunde. Eine der … WeiterlesenKopfschmerz

Migräne

Nach Erkenntnissen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerz-Gesellschaft (DMKG) leiden 12 – 14 Prozent der Frauen und 6 – 8 Prozent der Männer in Deutschland an Migräne. Sie kann in jedem Alter auftreten, meist beginnt sie jedoch nach der Pubertät. Personen, in deren Familie Migräne vorkommt, haben ein höheres Erkrankungsrisiko. Diagnose Ein Kopfschmerz kann in vielen … WeiterlesenMigräne

Schmerztherapie bei Kindern

Schmerzen werden als chronisch bezeichnet, wenn sie – im Gegensatz zum akuten Schmerz (auch Schutzschmerz) – immer wiederkehren, wie Kopf-, Bauch-, Muskel- oder Gelenkschmerzen. Bei rund zehn Prozent der chronisch schmerzkranken Kinder beeinträchtigen die Schmerzen ihre Lebensqualität dermaßen, dass ihre Entwicklung gefährdet ist. Sie gehen nicht mehr zur Schule, sie spielen nicht mehr und haben … WeiterlesenSchmerztherapie bei Kindern

Migräne bei Kindern

Kopfschmerzen treten bei Kinder und Jugendlichen immer häufiger auf. Schon im Vorschulalter ist jedes fünfte Kind gelegentlich betroffen, bis zum Ende der Grundschulzeit mehr als die Hälfte. Bis zum 12. Lebensjahr haben rund 90 Prozent aller Kinder gelegentlich Erfahrungen mit Kopfschmerzen. Etwa 60 Prozent dieser Kinder kennen die so genannten Spannungskopfschmerzen, fünf bis zehn Prozent … WeiterlesenMigräne bei Kindern

Schmerzen

Jeder kennt Schmerzen und jeder beschreibt sie anders. Das ist ein Phänomen, das man sonst nur von Gefühlen wie Liebe oder Ekel kennt. Darum sind Schmerzen auch nicht objektiv zu beschreiben. Sie sind eine Sinneswahrnehmung. So unangenehm Schmerzen oft auch sind, sie erfüllen dennoch eine wichtige Aufgabe: Sie teilen uns mit, wenn etwas mit unserem … WeiterlesenSchmerzen

Rückenleiden

Rückenleiden sind, nach Kopfschmerzen, die zweit häufigsten Beschwerden der Deutschen. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Rund 80% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen, bis zu 35 % von ihnen entwickeln langfristige Beschwerden. Jedes Jahr ist dieses Leiden der Grund für etwa 75 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage, 270.000 stationäre Behandlungen und 54.000 Frühberentungen und sorgt … WeiterlesenRückenleiden

Rheuma bei Kindern

Mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind von einer akuten rheumatischen Erkrankung betroffen. Weitere 5.000 sind chronisch krank, und jährlich kommen fast 1.000 hinzu – bei diesen Kindern und Jugendlichen können Gelenkschädigungen bis hin zu deren Zerstörung auftreten. Die jungen PatientInnen müssen zudem häufig gegen soziale Isolation ankämpfen. Über die Ursachen von Kinder-Rheuma … WeiterlesenRheuma bei Kindern

Rheuma

Hinter dem Begriff „Rheuma“ verbergen sich rund 450 verschiedene Krankheiten, die zudem noch höchst unterschiedliche Ursachen haben. Man unterteilt die verschiedenen rheumatischen Erscheinungsformen in vier Hauptgruppen: 1. Degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen (Arthrose / Bandscheibenschäden); 2. Entzündlich-rheumatische Erkrankungen, zu denen die rheumatoide Arthritis und der Morbus Bechterew (degenerative Wirbelsäulenerkrankung) zählen; 3. Stoffwechselerkrankungen mit rheumatischen Beschwerden wie … WeiterlesenRheuma